Anmeldung: Wir heißen Sie herzlich willkommen!

Sie sind schwanger, können sich eine Geburt in unserem Geburtshaus vorstellen und möchten uns kennenlernen? Dann bitten wir Sie, unsere Infoabende für eine erste Kontaktaufnahme zu nutzen. Es empfielt sich den Infoabend so früh wie möglich zu besuchen, da die Plätze sehr schnell vergeben sind. Im Anschluss daran können Sie gern einen Termin für ein persönliches Gespräch vereinbaren.

Bei diesem Treffen besprechen wir die Voraussetzungen für eine Geburt im Geburtshaus und stellen Ihnen unser Haus noch einmal ausführlich vor. Wir erläutern Ihnen die Kostenaufteilung bei einer Geburt im Geburtshaus und informieren Sie über den Ablauf vor, während und nach der Geburt, z.B. ob die Wochenbettbetreuung von uns übernommen werden kann.. Wenn Sie unser Konzept überzeugt und aus gesundheitlicher Sicht einer Geburt in unserem Haus nichts im Wege steht, schließen wir mit Ihnen einen Vertrag. Gerne können Sie sich auch noch einige Tage Bedenkzeit nehmen.

Sie bekommen von uns einen Mutterpass, insofern Sie diesen nicht bereits von Ihrem Frauenarzt/Ihrer Frauenärztin erhalten haben, und können sich entspannt in die Hände eines unserer Hebammenteams begeben.